Samstag, 21.09.2019 00:14 Uhr

Vorbereitung Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Magdeburg, 30.04.2019, 18:36 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Politik +++ Bericht 6844x gelesen
EU-Parlamentsgebäude in Brüssel
EU-Parlamentsgebäude in Brüssel  Bild: europarl.europa.eu

Magdeburg [ENA] In Vorbereitung auf die Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019 führt der CDU-Landesvorsitzende, Minister Holger Stahlknecht, MdL, eine spezielle Grilltour durch verschiedene Regionen Sachsen-Anhalts durch. Das Ziel dieser Grilltour ist gemeinsam mit den Mitgliedern...

...aus den jeweiligen Kreis- und Ortsverbänden mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Bereits am 03. Mai 2019, von 15. – 17.00 Uhr, wird es eine Erste “Grillstation” auf dem Neustädter Platz in Magdeburg geben. Neben dem Landesvorsitzenden Holger Stahlknecht, MdL, werden der Bundestagsabgeordnete Tino Sorge (MdB), der Landtagsabgeordnete und Stadtratsvorsitzende Andreas Schumann, MdL, und der Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Tobias Krull beteiligt sein.

Spitzenkandidat zur Europawahl Sven Schulze

Außerdem steht der Spitzenkandidat zur Europawahl, Sven Schulze, für Rede und Antwort zur Verfügung. Gleichermaßen findet am Montag, dem 6. Mai 2019, auf dem Marktplatz in Naumburg (16.-18.00 Uhr) ein “Grilltour-Gespräch” gemeinsam mit den Mitgliedern aus den jeweiligen Kreis- und Ortsverbänden mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ein Gespräch statt. Zu dieser “Grilltour” hatte der Minister Holger Stahlknecht gemeinsam mit dem Fleischer Klaus-Dieter Kohlmann aus Greppin bei Bitterfeld eine eigene Bratwurst kreiert: “Langen Anhalter – die Originalbratwurst aus Sachsen-Anhalt, für Sachsen-Anhalt.”

Sven Schulze MdEP – CDU – Abgeordneter des Europäischen Parlaments
Holger Stahlknecht - Innenminister des Landes Sachsen-Anhalt (CDU)

Weitere Gespräche zur Kommunal- und Europawahl

Auch in entlegeneren Gebiete von Sachsen-Anhalt findet das Gespräch mit Mitgliedern aus den jeweiligen Kreis- und Ortsverbänden und den Bürgerinnen und Bürgern statt. Eine weitere Station hinsichtlich der Kommunal- und Europawahl ist in Sangerhausen, in der Stadt mit dem herrlichen, weltweit bekannten Rosarium, an der Marienanlage (an der Marienkirche), Mittwoch 08. Mai 2019 von 12.00 bis 17.00 Uhr. Neben dem Landesvorsitzenden Holger Stahlknecht werden die Gespräche auch mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Eduard Jantos (MdL) geführt.

Eine weitere Station ist am Freitag, dem 10. Mai 2019, von 14.00 bis 16,00 Uhr, am Hennen-Brunnen auf dem Marktplatz in Aschersleben. Einer der wichtigsten Gesprächspartner ist der CDU-Spitzenkandidat zur Europwahl, Sven Schulze, (MdEP), und der Landtagsabgeordnete Detlef Gürth (MdL). Die Regie liegt erneut in den Händen des Landesvorsitzenden Holger Stahlknecht.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.